UV Lackierer

DigiUVL 380

 

Oberflächenverbesserung durch Lackieren 
 

Der Nagel DigiUVL 380 für professionelle Veredelung von Druckerzeugnissen bietet eine Reihe von neuen Möglichkeiten für die Erzielung eines extrem hochwertigen Ergebnisses. Eine Tankheizung wärmt den UV-Lack vor dem Auftragen bereits an, damit die gleichmäßige Verteilung des Lackes auf dem Bogen gewährleistet wird. Verstärkt wird dieser Effekt noch durch die zusätzlich regelbare Infrarot-Heizeinrichtung. Die leistungsstarke und zudem sparsame UV-Lampe verbraucht im Standby-Modus 50% weniger Energie und ist aber trotzdem innerhalb von wenigen Sekunden einsatzbereit. Hochwertiges Quartzglas trägt zum Brandschutz bei und ein UV-Filter wird aufgrund der ozonfreien Lampe nicht benötigt.
Transportbänder befördern den Bogen innerhalb der Maschine über einen Vakuumtisch, der die Bögen fixiert. Die Papierlänge ist nicht begrenzt, somit können Banner von mehreren Metern verarbeitet werden. Eine Auslage für Bögen bis 800 mm ist aber optional erhältlich.

Die Vorteile des verstellbaren Rakels kommen vor allem bei doppelseitiger Lackierung zum Tragen. Lackrückstände können damit vollkommen von der Walze entfernt werden, hinterlassen auf bereits lackierten Bögen keinerlei Spuren und liefern ein perfektes Ergebnis.

  !  Auch für schwierige Tonereigenschaften wie von iGen 4  !

●  Drei-Tank-System mit ! 3 ! separatem Zuführsystem je Lacksorte zur Vermeidung der Vermischung der 

    Lacke

●  Tankheizsystem

●  Rühreinheit für Mattlack-Tank

●  Regelbare IR Wärmestation

●  Touchpanel - Bedieneinheit zur einfachen, sprachenlosen Anwahl aller Bedienparameter

●  Ozonfreie UV Aushärtelampe und somit problemloser Betrieb in Büroräumen

●  Integriertes Reinigungssystem

●  Stufenlose Transportgeschwindigkeitseinstellung

●  Ausreichende Verlaufstrecke trotz kompakter Bauweise.
 

   Papierformat: B x L = 380 x unbegrenzt

   Papiergewicht: min. / max. 150 / 600gm²

   Geschwindigkeit bis zu 20m/min.

   Gewicht: 400kg.   
   Spannung: 400 Volt / 32 A    

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinrich Fischer GmbH