Onglematic

Registerstanze / Registerschere

Onglematic 3

Die Abteilungen sind gleichmäßig über die Länge des Dokuments verteilt (297 mm) abhängig von der
Anzahl der gewünschten Registerkarten ( 2 bis 12).

Indexbohrungen und Anschlagstein. Sie helfen die Registerlänge definieren. Die Indexbohrungen
befinden sich auf einer Linie. Jede Linie entspricht der Anzahl den Kapiteln.

Manuelle Positionierung der Registeranschläge

Manueller Schnitt durch Druck auf den Handgriff.
Einsatz auch als Hebelschneider möglich : Schnittlänge bis 320 mm.
Gleichzeitiges Zuschneiden aller Seiten eines Kapitels bis zu 10-15 Blättern von je 80 g. Schneidet auch
Karton (250 bis 500 g), PVC, Polypropylen.
Seitlich verschiebbarer Anschlagsmagnet und Skala.
Registertiefe bis max. 18 mm. Ausnahme : Schrägschnitt doppelt abgerundet. (12,7 oder 15 mm)

Onglematic 5
Automatische Positionierung der Anschläge über elektronische Tastatur und Mikroprozessor, je nach gewünschter Registeranzahl. Bis 64 Programme speicherbar, manuelles Schneiden
Die Abteilungen/ Taps sind gleichmäßig über die Länge
des Dokuments verteilt (210 oder 297 mm) abhängig von der
Anzahl der gewünschten Registerkarten ( 2 bis 31).
Anzahl der Blätter bei 80gr.   10 -15St.
Größe und Gewicht: 45 x 58 x 30 cm  / 10 kg


Achtung : Die verschiedenen Schnittformen sind in den Geräten 3 und 5 nicht austauschbar. Die Form des Schnittes muss bei der Bestellung festgelegt werden.

Mit dem Onglematic-Registerschneider 5 P+ :

- Registerschneiden auch für freie Papiergrössen
- Die Abteilungen sind gleichmäßig über die Länge des Dokuments verteilt (bis 320 mm)
- Abhängig von der Anzahl der gewünschten Registerkarten (2 bis 31).
- Oder auf Wunsch verteilt.

 

Mit dem Onglematic-Registerschneider 5 A3P+ :
- Die Abteilungen sind gleichmäßig über die Länge des Dokuments verteilt (bis 420 mm)
- Abhängig von der Anzahl der gewünschten Registerkarten (2 bis 31).
- Oder auf Wunsch verteilt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinrich Fischer GmbH